Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite!


Bistum Trier ruft zu Spenden auf und richtet Arbeitsstab ein

Da sein für die vom Hochwasser betroffenen Menschen


„Corona-Spezial“

Neue Corona-Verordnung in Kraft!

Die rasant steigenden Infektionszahlen machen überdeutlich, dass das Corona-Virus längst nicht gebannt ist. Der Inzidenzwert wird die Marke von 500 in Kürze übersteigen und über 100.000 Menschen sind inzwischen an oder mit dem Corona-Virus gestorben sein. Der Virus ist real!

Wir alle sind daher dazu aufgefordert, gegenseitige Rücksichtnahme zu üben!

Ab Mittwoch, dem 24.11.2021, gilt eine neue Corona-Verordnung. Hier die neuen Regelungen:

NEUE Regelung bei Gottesdiensten!

 
  • Bitte kommen Sie nur geimpft, genesen oder getestet zum Gottesdienst ("3-G-Regel").
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten der Kirche.
  • Der Mund-Nasen-Schutz ist beim Betreten und Verlassen der Kirche sowie beim Kommuniongang zu tragen. Ferner sollte der Mund-Nasen-Schutz während des gesamten Gottesdienstes getragen werden.
  • Es gilt ab sofort wieder die generelle Pflicht zur Einhaltung des Mindestabstandes (Abstandsgebot) zwischen Menschen, die nicht in häuslicher Gemeinschaft leben oder zum familiären Bezugskreis gehören.
  • Die Sitzplätze in den Kirchen sind aus diesem Grund wieder markiert.
  • Bei Erkältungssymptomen verzichten Sie bitte auf den Gottesdienstbesuch.

Für die Gottesdienste an den Adventssonntagen wollen wir versuchen, die Gottesdienste ohne vorherige Anmeldung durchzuführen, unter der Voraussetzung, dass sich alle respektvoll und rücksichtsvoll verhalten.

Für die Gottesdienste an den Feiertagen wird wieder eine Anmeldung von Nöten sein. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Veröffentlichungen in den Nachrichtenblättern und auf der Homepage!

NEUE Regelung beim Pfarrbüro!

Für Besucherinnen und Besucher des Pfarrbüros gilt ab sofort die „3-G-Regel“, d.h. nur geimpfte, genesene oder getestete Personen haben Zutritt. Wir bitten Sie daher von der Möglichkeit Gebrauch zu machen, Ihre Anliegen telefonisch oder per Mail anzumelden und vor Besuchen des Pfarrbüros einen Termin zu vereinbaren.

NEUE Regelung bei Veranstaltungen und Treffen!

Bei allen übrigen Veranstaltungen und Treffen gilt ab sofort die „2-G-Regel“, d.h. nur Geimpfte und Genesene können daran teilnehmen! Zusätzlich gelten die Pflicht zum Tragen des Mund-Nasen-Schutzes und die Pflicht zur Kontaktnachverfolgung

Generalvikar Dr. Ulrich Graf von Plettenberg schreibt:

„Wir hatten gehofft, dass die Pandemie durch die Impfungen in den Griff zu bekommen ist. Wir stehen zwar nicht ganz so hilflos da wie vor einem Jahr, aber es gibt auch keinen Anlass zur Entwarnung. Ich appelliere eindringlich an alle, dass wir uns unserer Verantwortung nicht nur für uns selbst, sondern für die Allgemeinheit bewusst sind – natürlich durch unseren alltäglichen Dienst am Nächsten, durch unser Da-sein mit den Angeboten in den verschiedenen Feldern der Seelsorge und durch vielfältige Gottesdienste, aber eben auch durch unsere Vorsicht und Rücksichtnahme. Dazu gehört auch – lassen Sie es mich ehrlich und offen sagen –, dass man sich impfen lässt! Es dient dem persönlichen Schutz ebenso wie dem Schutz der Mitmenschen.“


Angesichts der dynamischen Lage bitte beachten:
Es gelten immer die aktuellen Corona-Regeln!
Kurzfristige Änderungen sind daher möglich!

Danke für Ihr Verständnis und Ihr Mittun!


Die nächsten Veranstaltungen in der Pfarreiengemeinschaft

Samstag 4.12.2021 15:00 Uhr
Pfarrkirche "St. Marien" Schmelz-Außen

Advents-Café zum Kolpinggedenktag & Mitgliederversammlung - ABGESAGT!!!

aufgrund der aktuellen Lage wird das Advents-Café abgesagt und die Mitgliederversammlung verschoben

Samstag 4.12.2021 17:30 Uhr
Pfarrkirche "St. Marien" Schmelz-Außen

Wort-Gottes-Feier zum Kolpinggedenktag

"Schenkt der Welt ein menschliches Gesicht" - Die Kolpingsfamilie, der Musikverein und das Wort-Gottes-Feier-Team laden alle ein, diesem Gedanken auf den Grund zu gehen, zu beten und zu singen und gemeinsam daraus Kraft zu schöpfen.

Sonntag 12.12.2021 (oder 19.12.2021) 15:00 (16:00) Uhr
Pfarrkirche "St. Marien" Schmelz-Außen

Aussendung für das Betlehemlicht 2021

Die Aussendungsfeier muss eventuell auf den 4. Adventsonntag verschoben werden, Uhrzeit wird dann noch bekannt gegeben! - Es laden ein: BdP Pfadfinder Stamm Vogt von Hunolstein Michelbach, BdP Pfadfinder Stamm Albert Schweitzer Hüttersdorf und das Jugendforum der Pfarreingemeinschaft Schmelz

Freitag 24.12.2021 24:00 Uhr
Pfarrkirche „St. Marien“ Schmelz-Außen

"Wunder - überall und nirgends ".

Mitternachtsmette der JuGoDi

Mittwoch 5.01.2022 9:00 Uhr
Marienkapelle auf Renges in Schmelz

Mittwochswallfahrer

In den Wintermonaten wird die gemeinsame Fußwallfahrt zum Marienfried (Renges) ausgesetzt. Treffpunkt: Jeden Mittwoch um 9:00 Uhr zur Andacht in der Kapelle.




Die Pfarreiengemeinschaft Schmelz wurde im August 2012 mit Einführung des neuen Seelsorgerteams gegründet. Sie besteht aus den Pfarreien: