JuGoDi

lädt ein zur Mitternachtsmette:

Weltveränderer gesucht!

im Anschluss Agape im Säalchen unter der Kirche.

„Uns schickt der Himmel“

Nachhaltigkeit der 72Stunden-Aktion in der Pfarreiengemeinschaft Schmelz

Im Rahmen eines Nachtreffens zur 72 Stunden-Aktion waren die Jugendlichen des Jugendforums der Pfarreiengemeinschaft Schmelz im Seniorenheim „Haus am Talbach“ eingeladen. Dort konnten sie symbolisch einen Scheck über 460 Euro überreichen. Von diesem Geld wurden inzwischen für die Bewohner zwei Hollywoodschaukeln angeschafft.

Die Jugendlichen hatten während der 72Stunden-Aktion folgende Aufgabe: eine Broschüre mit Geschichten aus dem Leben von Senioren und der eigenen Familie zu erstellen (Kindheit und Jugend - damals und heute). Dazu haben sie sich auf den Weg in zwei Seniorenheime der Pfarreiengemeinschaft „Haus am Talbach“ und „Vitarium“ gemacht und Interviews mit den Bewohnern geführt. Aus den Interviews wurden Geschichten geschrieben. Herausgekommen ist eine Broschüre mit dem Titel „40Menschen-40Gesichter-40Geschichten“. Die Broschüren wurden innerhalb der 72Stunden Aktion gegen eine Spende veräußert. Insgesamt konnte ein Erlös von 920,-- Euro erzielt werden. Dieser Betrag wurde auf die beiden Seniorenheime aufgeteilt.

Von der Nachhaltigkeit des Projekts konnten sich die Jugendlichen beim Besuch im „Haus am Talbach“ überzeugen. Direkt im Eingangsbereich hängen -eingerahmt und mit Bild des jeweiligen Geschichtenspenders- die persönlichen Geschichten aus der Broschüre. Frau Thal, Leiterin der Einrichtung, berichtete, dass sowohl die Bewohner als auch Besucher immer gerne vor diesen Bildern stehen, um die Geschichten zu lesen.

Bilder vom Besuch im "Haus am Talbach"

Teilnahme des Jugendforums an der

72Stunden-Aktion "Uns schickt der Himmel"

Unsere Aufgabe: Ein Generationenprojekt. Wir waren in Seniorenheimen und führten Interviews mit den SeniorInnen über deren Kindheit und Jugendzeit.  Außerdem wurden die Eltern interviewt, aber auch die eigenen Geschichten wurden aufgeschrieben. Alle Geschichten sind in  einer Broschüre unter dem Titel: "40 Menschen - 40 Gesichter - 40 Geschichten" zusammengefasst! Sie konnten in den beiden Hochämtern am vergangenen Sonntag in Bettingen und Gresaubach gegen Spenden erworben werden. Sie können die Broschüren über das Pfarrhaus St. Marien bis zum 1. Juli 2019 bestellen. Der Erlös kommt den beiden Seniorenheimen "Haus am Talbach" und "Vitarium" zugute.

Bildergalerie 72Stunden-Aktion 2019