Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Eine-Welt-Kreis Limbach bittet um das Spenden von Nähmaschinen und Geld

Nähmaschinen für Kamerun

UNTERSTÜTZER*INNEN GESUCHT FÜR EIN NEUES PROJEKT IN KAMERUN

*****AUSBILDUNG ALS NÄHER*IN*****

Wir suchen Spender*innen für super gut erhaltene, funktionsfähige Nähmaschinen und/oder finanzielle Hilfe!

Der Eine-Welt-Kreis fördert seit Jahrzehnten Projekte in Kamerun, die von Bischof Bruno Ateba vor Ort begleitet und koordiniert werden. Unter anderem wurden ein Kindergarten und eine Schule gebaut, Straßenkindern ein Heim geboten, für Ausbildung gesorgt, um nur ein paar Initiativen zu nennen.

Im Jahr 2015 wurde der Eine-Welt-Kreis dafür als "Saarlands Beste - Jahressieger" ausgezeichnet.


Wie ganz viele andere Vereine und Organisationen konnten wir coronabedingt in diesem Jahr leider nur eine sehr geringe Summe zur Unterstützung der Projekte erwirtschaften.

Viele geplante Aktionen, sowie unser alljährlicher Afrika-Tag mussten ausfallen.

 

Kurzerhand haben wir überlegt, wie wir trotzallem weiterhin für die jungen Menschen in Kamerun Hilfe und Unterstützung leisten können.

Schulbildung und Ausbildung sind essenzielle Pfeiler für ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben.

Wir haben uns entschlossen, den Aufbau einer Ausbildung zu Näher*innen zu fördern.

Dazu haben wir schon einige neue hochwertige Nähmaschinen angeschafft, die Anfang Dezember verschifft wurden.

 

Unsere Bitte: Wer möchte einen finanziellen Beitrag zu diesem neuen Projekt leisten? Wer hat eine Nähmaschine, die in sehr gutem Zustand ist und die er/sie spenden möchte?

 

Finanzielle Spenden bitte zu Gunsten:

Eine-Welt-Kreis Schmelz-Limbach

IBAN DE76 5909 2000 5573 8902 07

Falls eine Spendenquittung gewünscht wird, vermerken Sie dies bitte auf der Überweisung mit Name und Anschrift.

 

Weitere Informationen, auch zur Übergabe der Nähmaschinen, erhalten Sie bei Agnes Britz unter Telefon 06887-7200.
 

Vielen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein glückliches und gesundes neues Jahr!