Pfarrbücherei Hüttersdorf



In einem Raum der Alten Schule bei der Kirche

Ausleihzeiten:

Donnerstag 15.00 - 17.00 Uhr
1. Sonntag im Monat
10.30 - 11.30 Uhr

 



Zur Geschichte Beginn 1910 bis zum Jahr 1977 

Unsere Pfarrbücherei wurde im Jahre 1910 unter dem Namen Borromäusverein gegründet. Pfarrer von Hüttersdorf war damals Herr Pastor Ni­kolaus Pieper. Die Lei­tung der Bücherei und die Ausleihe vollführten die beiden Lehrerinnen Frl. Magdalena Bayard und Frl. Gertrud Riehm. Danach lag die Leitung in Händen der jeweiligen Herren Kapläne. In der Ausleihe halfen Mädchen aus der kath. Jugend. Im Jahre 1939 kam unter der damaligen Regierung die Verfügung heraus, dass nur mehr religiöse Bücher zur Ausleihe gelangen dürften. Alle anderen Bücher mussten aus der Bibliothek entfernt werden und wurden zum Teil beschlagnahmt. Aber die Bücherei blieb weiter geöffnet. Erst gegen Ende des Weltkrieges, als Hüt­tersdorf wegen der Kriegsgeschehnisse geräumt wurde, und in dem ersten Nachkriegsjahre war die Bücherei geschlossen.

Weiterlesen: Pfarrbücherei Hüttersdorf

Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt pfarreiengemeinschaft-schmelz.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.